Textfelder ignorieren Sonderzeichen Tabulator ("~009")

  • Versuche gerade Textfelder im Datenbrowser zu befüllen.
    Leider ignoriert der Browser den Tabulator als Zeichencode (~009) eingegeben.
    Alle anderen Sonderzeichen (~013, ~010 und ~034) aus der Hilfe funktionieren.
    Hat jemand eine Ahnung warum das so ist? :/?(

  • Wenn ich per Hand einen Text in das Textfeld eingebe und Tabulatoren benutze, werden diese auch "gelöscht"/"ignoriert".
    Abhilfe wäre eine Tabelle ohne Rahmen.


    Bei mir funktioniert z.B. ~013 nicht und ich muss ~010 für die neue Zeile benutzen.
    Ich denke aber auch, dass es mit den Tabulatoren schwierig ist. Wie viele Zeichen hat ein Ascii-Tabulator? 2 Zeichen? 3 Zeichen? Ist das systembedingt?

  • Weitere Abhilfe:
    Mehrzeiliges Eingabefeld mit der Eigenschaft "Nur lesen"/"Read only" und Rahmen auf "Keinen" stellen.
    Dort klappt das mit dem Tabulator.
    Allerdings habe ich seltsame Effekte, wenn ich in das Textfeld klicke.
    Ich habe daher zudem noch das Element per Sequenz inaktiv geschaltet:
    PnEnable( "Edit1", 0) ; wobei Edit1 der Name des Elements ist.


    ---
    imc FAMOS 7.1 Rev 3 (64-Bit)


    ---
    Auf einem Windows-Forms-Label konnte ich ebenfalls in ersten Versuchen mit "\t" keinen Tabulator zum Vorschein bringen.