wdf-Datei als Sequenz öffnen

  • Hallo zusammen,


    möchte gerne wdf-Dateien, die mit einem Yokogawa DL750 aufgezeichnet worden sind, automatisch über eine Sequenz öffnen.
    Bisher habe ich die Dateien manuell über Datei -> Laden -> Files of type: Yokogawa WDF (*.wdf) geöffnet.


    Beim Schreiben der Sequenz komme ich aber nicht wirklich weiter. Habe bisher getippt, aber das funktioniert nicht. Kann mir jemand von euch weiterhelfen?


    ;Datei auswählen
    datei = DlgDateiName("C:\00_inArbeit","*.*","*.wdf-Datei auswählen",0)


    ;Datei öffnen
    idDatei = FASLADEN (datei, "#DL750.dll",0)

  • Zitat

    ...aber das funktioniert nicht.


    Was genau funktioniert nicht? Gibt es eine Fehlermeldung? Passiert nichts?


    Bei mir werden bei "FASLOAD" die Arumente mit Leerzeichen getrennt und ohne Klammern. Zudem ist es bei mir eine andere DLL für den Filtertyp.
    (Bin mir nicht sicher, ob Klammern auch akzeptiert werden).


    Ich würde auch eher den Befehl "FileLoad" verwenden, falls in deiner Version verfügbar.

    Code
    1. FASLOAD datei "#YokogawaImport.dll|Yokogawa WDF"
    2. FileLoad(datei, "#YokogawaImport.dll|Yokogawa WDF", 0)


    Allgemein hilft hier der Funktionsassistent: Rechtsklick auf die Funktion und Funktions-Assistent im Kontextmenü auswählen; alternativ "Shift+F1" drücken.