FZDB_FA

  • Mitglied seit 21. März 2019
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
6
Punkte
35
Profil-Aufrufe
11
  • FZDB_FA

    Hat eine Antwort im Thema Signalvergleich verfasst.
    Beitrag
    Das glaube ich dir, ich bedanke mich herzlich für es versucht zu haben, meiner seits macht es auch keinen Spaß im selben Kreis zu drehen deswegen=> neuanfangen.
  • FZDB_FA

    Hat eine Antwort im Thema Signalvergleich verfasst.
    Beitrag
    1) erledigt
    2) Fehler : <varname> = gren(Referenz_Butterworth, wPunkt[index], wPunkt[index+1])
    3) 3. Parameter der Gren Funktion ist kein Einzelwert
    Das gewünschte Ergebnis ist angehängt.
    wie findest du die logik überhaupt bzw. wie würdest du ein…
  • FZDB_FA

    Hat eine Antwort im Thema Signalvergleich verfasst.
    Beitrag
    Hallo aybabtu,
    vielen Dank nochmal für die Tipps. Ich habe meinen Code verbessert, allerdings bin ich wieder auf ein Problem gestoßen(Signalzerlegung).
    So sieht mein Code aus :

    ;Automatische Eventierung
    ;Referenzsignal PA zur verschiedenen Blocks
  • FZDB_FA

    Like (Beitrag)
    Also zum Unterteilen in Intervallen brauchst du ja irgendein Kriterium. Sei es eine zeitliche Unterteilung (Gren/cut) oder mit Hilfe eines Pegels (SuchePegel/SearchLevel).
    Ich glaube ab der FAMOS 7.2 sind auch Intervall-Funktionen hinzugekommen u.a.…
  • FZDB_FA

    Hat eine Antwort im Thema Signalvergleich verfasst.
    Beitrag
    Danke nochmal für die Antwort!
    Also ich suche die Krümmungen und sie erstallen so zu sagen meiene Intervallgrenzen... jetzt habe ich einen Syntaxproblem mit dem Anwenden der Indexen (Für Arrays!! )... Das Programm sieht folgendes aus:
    Signal_Länge=
  • FZDB_FA

    Hat eine Antwort im Thema Signalvergleich verfasst.
    Beitrag
    vielen Dank für die schnelle Antwort!
    Meine Signale sind eigentlich row data, sie ertragen also normierungen um Rauschen zu entfernen.
    Eine Idee bzw. ein erster Schritt wäre auch vorm Vergleich, das Signal in kleinen Bereichen zu zerlegen und diese …
  • FZDB_FA

    Like (Beitrag)
    Kommt ja drauf an, was es für Signale sind; was deren Charakteristik ist und was das Ziel des Vergleiches ist.

    Man kann auch statistische Größen (Minimum, Maximum, Peak-To-Peak, RMS) miteinander vergleichen.
    Mit einer Kreuzkorrelation kann man sicher…
  • FZDB_FA

    Hat das Thema Signalvergleich gestartet.
    Thema
    Hallo Community,
    ich muss für meine Abschlussarbeit Zwei Signale(gleicher Länge unterschiedliche Amplituden, Phasen und Frequenzen) mit einander vergleichen...
    Zeit oder Frequenzbereich?
    Kreuzkorrelation?
    hat jemend da schon eine Erfahrung??